Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kanada zeigt der Schweiz den Meister

Die Partie lief bis zur Minuten 26 nach Schweizer Gusto: Jonas Hiller kämpft gegen Kanadas Nick Spalling um den Puck. (8. November 2017)
Nach dem Führungstreffer brach die Schweizer Defensive zusammen: Reto Suri versucht den Puck zu angeln. (8. November 2017)
Innerhalb von acht Minuten machten die Kanadier aus dem 0:1-Rückstand eine 3:1-Führung, die sie über weite Teile der verbleibenden Zeit verteidigten: Jonas Hiller hält gegen Kanadas Gilbert Brule. (8. November 2017)
1 / 3
Weiter nach der Werbung

Kompletteinbruch der Abwehr

Goalie Scrivens rettete Kanada

Ein letztes Aufbäumen kurz vor Schluss

«Wir wollen erfolgreich spielen»

Schweiz - Kanada 2:3 (0:0, 1:3, 1:0)

SDA/fal