Zum Hauptinhalt springen

Krueger angelt sich NHL-Job

Ralph Krueger hat einen neuen Job: Der ehemalige Nationaltrainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft wechselt zu den Edmonton Oilers.

Auf nach Kanada: Ralph Krueger.
Auf nach Kanada: Ralph Krueger.
Keystone

Krueger unterschrieb einen ab 1. September laufenden Zweijahresvertrag als Assistenztrainer von Headcoach Tom Renney. Zusammen mit seinem Chef ist er für die personellen und sportlichen Belange der Oilers verantwortlich.

Er sehe seine Verpflichtung als grosses Kompliment an das Schweizer Eishockey, erklärte Krueger in einem Communiqué. Die Herausforderung in der NHL sei für einen europäisch geprägten Coach enorm. Die Schweiz werde aber weiter seine zweite Heimat bleiben und er freue sich jetzt schon, privat oder auch beruflich in die Schweiz zurückkehren zu können.

Si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch