Zum Hauptinhalt springen

Jean-Pierre Vigier fällt einen Monat aus

Der SC Bern wird in den Playoff-Viertelfinals gegen die SCL Tigers nicht auf seinen kanadischen Leistungsträger zählen können.

Grosses Verletzungspech: Jean-Pierre Vigier (Nummer 11) steht im Berner Playoff-Derby nicht zur Verfügung.
Grosses Verletzungspech: Jean-Pierre Vigier (Nummer 11) steht im Berner Playoff-Derby nicht zur Verfügung.
Keystone

Jean-Pierre Vigier wurde in der letzten Qualifikationsrunde am Dienstag gegen die ZSC Lions von einem Puck im Gesicht getroffen. Dabei erlitt der Stürmer im H allenstadion eine zweifache Fraktur des Augenhöhlen-Knochens sowie einen Bruch der Kieferhöhle.

Eine Operation wird zwar nicht nötig sein, aber Vigier wird mindestens vier Wochen ausfallen. Damit dürfte der 34-jährige einsatzvolle Söldner, mit 17 Treffern zweitbester Torschütze des SCB, erst im allfälligen Playoff-Final wieder eingesetzt werden können.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch