Zum Hauptinhalt springen

«Ich hoffe, dass so etwas nie mehr passieren wird»

Eric Ray Blum (26) steht wieder im Kader der Schweizer Eishockey-Nati. Der Klotener Verteidiger äussert sich zum Überlebenskampf der Flyers, zu Coach Sean Simpson und zu seiner zweiten Heimat Japan.

Eric Ray Blum gehört zu jenen vier Spielern, die von Nationalcoach Sean Simpson für den Deutschland-Cup vom Wochenende nachnominiert wurden.
Eric Ray Blum gehört zu jenen vier Spielern, die von Nationalcoach Sean Simpson für den Deutschland-Cup vom Wochenende nachnominiert wurden.
Keystone
Der Verteidiger der Kloten Flyers hat wegen einer leichten Hirnerschütterung erst 16 Meisterschaftspartien bestritten. Die Klotener stellen – trotz eines wirtschaftlich schwierigen Sommers – für das Turnier in München mit fünf Titularen die grösste Fraktion an Nationalspielern.
Der Verteidiger der Kloten Flyers hat wegen einer leichten Hirnerschütterung erst 16 Meisterschaftspartien bestritten. Die Klotener stellen – trotz eines wirtschaftlich schwierigen Sommers – für das Turnier in München mit fünf Titularen die grösste Fraktion an Nationalspielern.
Keystone
Es geht los: Naticoach Sean Simpson bittet beim Zusammenzug in Winterthur um Aufmerksamkeit.
Es geht los: Naticoach Sean Simpson bittet beim Zusammenzug in Winterthur um Aufmerksamkeit.
Keystone
1 / 7

Sie wurden für den Deutschland-Cup in München nachnominiert. Hat Sie das Aufgebot von Nationaltrainer Sean Simpson überrascht? Überrascht? Sagen wir es mal so: Ich war glücklich über das Aufgebot. Ich war ja schon in den letzten Jahren im erweiterten Kader, dann muss man immer wieder mit einem Aufgebot rechnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.