Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Gelungener Auftakt der Genfer Adler

Der Titelverteidiger kann schon wieder jubeln: Servette gewinnt das Eröffnungsspiel zum 88. Davoser Spengler-Cup gegen Salawat Julajew Ufa mit 3:2.
Das Startdrittel läuft für die Adler aus der Calvin-Stadt famos: Zuerst bringt Timothy Kast (nicht im Bild) den NLA-Club in Überzahl in Front.
Das Maskottchen darf nicht fehlen: Genfs Adler Sherkan bringt heuer wieder fliegend den Puck zum ersten Bully – sofern die Equipe von Chris McSorley auch antreten muss.
1 / 8
Weiter nach der Werbung

si/fal