Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

ZSC erkämpft sich Sieg gegen Leader SCB

Der ZSC obenauf: Der SCB verliert gegen die Lions zum dritten Mal in Folge.
Die Sicht genommen: Der Berner Topskorer  Andrew Ebbett sorgt beim 1:1 für Verkehr vor Lukas Flüeler.
Elvis Merzlikins ersetzt  im Lugano-Tor seinen Ersatzmann bei Spielmitte, nachdem dieser drei Tore kassiert hat.
1 / 9
Weiter nach der Werbung

Eindrückliche Reaktion

Zug vergibt 3:0-Führung und gewinnt trotzdem

Garrett Roe mit drei Assists

Genf-Servette gewinnt torreiche Partie gegen Davos

Matchwinner Riat möchte weg

SCL Tigers dominieren lustloses Lugano

Manzato muss nach drei Toren raus

Bern - ZSC Lions 2:4 (0:1, 2:1, 0:2)

Zug - Biel 5:4 (3:0, 0:4, 1:0, 0:0) n.P.

Genève-Servette - Davos 6:5 (2:2, 2:1, 1:2, 1:0) n.V.

SCL Tigers - Lugano 4:0 (1:0, 3:0, 0:0)

SDA/lif