Zum Hauptinhalt springen

«Es folgen die schwersten Wochen meines Lebens»

Trainer Sean Simpson sprach nach dem letzten Spiel über den Tod seines Vaters kurz vor der WM.

Sorgenvoller Blick: Obschon die Schweizer gegen die USA mit 5:3 gewinnen, scheidet das Team von Sean Simpson bei der Eishockey-WM in der Slowakei in der Zwischenrunde aus.
Sorgenvoller Blick: Obschon die Schweizer gegen die USA mit 5:3 gewinnen, scheidet das Team von Sean Simpson bei der Eishockey-WM in der Slowakei in der Zwischenrunde aus.
Keystone

War das USA-Spiel der versöhnliche Abschluss einer missratenen WM?

Es war ein Spiel, in dem es nur noch um den Stolz ging. Und wir haben Stolz gezeigt. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Spielern. Wir haben das Ziel Viertelfinal verpasst, aber sie alle haben bis zu sieben Wochen geopfert für das Nationalteam. Ich mache ihnen keinen Vorwurf. Ich habe mich nach dem Match bei ihnen bedankt. Sie waren stolz, unser Eishockey zu repräsentieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.