Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die ZSC Lions verspielen den Sieg im Spitzenkampf

Der EVZ gewinnt den Spitzenkampf gegen die ZSC Lions 5:4 nach Verlängerung: Oscar Lindberg (M.) feiert den Siegtreffer, der ihm nur 16 Sekunden nach Beginn der Overtime gelingt.
Roman Wick (l.) erzielt den ersten Auswärtstreffer für die Zürcher, die zwischenzeitlich 4:2 vorne liegen.
Nico Dünner sorgt mit dem 3:0 für die Vorentscheidung. Dazwischen hatte Roman Cervenka ebenfalls getroffen.
1 / 10
Weiter nach der Werbung

Biel Leader per Kunstschuss

Lakers-Shutout zum ersten Sieg

Zug - ZSC Lions 5:4 (0:1, 1:2, 3:1, 1:0) n.V.

Genf-Servette - Biel 2:4 (2:1, 0:0, 0:3)

Rapperswil-Jona Lakers - Ambri-Piotta 3:0 (1:0, 2:0, 0:0)