Zum Hauptinhalt springen

Die ungleichen ZSC-Zwillinge

Wie hoch hinaus geht es? Jonas Siegenthaler (links) und Denis Malgin vor der Bossard Arena in Zug, wo die Schweiz heute gegen Finnland antritt. Foto: Dieter Seeger

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.