Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Das Land hat Spieler verdient, die sich zum Nationalteam bekennen»

Zukunftsmusik: Patrick Fischer vor zwei Wochen an der Enthüllung der «Countdown Clock» für die Eishockey WM 2020 in Zürich und Lausanne.
Fokussiert: Fischer bei einem Training der Nationalmannschaft im Juli in Bern.
Locker mit der Prominenz: Fischer mit Alt-Bundesrat Hans-Rudolf Merz am Rande des Spengler-Cups 2017 in Davos.
1 / 7
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Wir sind die Schweizer Nationalmannschaft und werden sicher bei niemandem «Bittibätti» machen

Patrick Fischer

Nino Niederreiter oder Roman Josi muss ich jeweils gar nicht erst fragen, sie kommen ohnehin

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia