Zuffis ungewohnter Platz auf der Bank

Luca Zuffi hatte zuletzt nicht seinen gewohnten Einfluss auf das Spiel des FC Basel.

Luca Zuffi erlebt die erste Formkrise seit 2014. Foto: Marc Schumacher (Freshfocus)

Luca Zuffi erlebt die erste Formkrise seit 2014. Foto: Marc Schumacher (Freshfocus)

22 von insgesamt 27 Spielen hat Luca Zuffi in dieser Saison bestritten. 1578 von möglichen 2430 Minuten. Klar, die meisten Spieler wären froh über solche Einsatzzeiten. Aber Luca Zuffi ist ja nicht einfach irgendein Spieler. Denn wenn sich beim FC Basel in den letzten Jahren schon sonst so viel geändert hat, schien eines doch immer gleich zu bleiben: Zuffi spielt!

In der Saison 2015/16 verpasste er nur eine von 54 Partien, das Cupspiel gegen Muttenz. Und auch sonst absolvierte er in den letzten Jahren regelmässig mehr als 75 Prozent aller Einsatzminuten. Aktuell liegt sein Wert jedoch bei 64 Prozent, und man muss – so unglaublich das auch klingen mag – festhalten: Der FC Basel erlebt in diesen Wochen die erste Formkrise des Luca Zuffi, seit dieser 2014 von Thun nach Basel gewechselt ist.

Zuffi hatte zuletzt nicht seinen gewohnten Einfluss auf das Spiel der Basler, selbst seine Standards sind nicht so gewinnbringend wie in der Vergangenheit. Neun Skorerpunkte aus 22 Einsätzen sind zwar immer noch ein guter Wert. Aber der 29-Jährige wartet drei Partien vor dem Ende der Hinrunde noch immer auf seine erste Vorlage in der Liga.

Schwer zu sagen, woran es liegt. Aber es führt dazu, dass man zuletzt immer wieder ein Bild gesehen hat, das man eigentlich gar nicht kannte, nämlich wie Luca Zuffi auf der Bank Platz nimmt. Zuletzt auch in Krasnodar, als er 90 Minuten zusah. Das hatte aber sicher damit zu tun, dass Zuffi heute gegen die Young Boys benötigt wird, wenn es um offensive Ideen geht. Denn trotz einer leichten Krise ist es doch kaum vorstellbar, dass der FCB ohne Luca Zuffi gegen YB antritt.


Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast

Die Sendung ist zu hören auf Spotify, bei Apple Podcasts oder direkt hier:

Tilman Pauls

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt