Zum Hauptinhalt springen

«Bei uns schreit niemand»

Kim Källström erzählt wie Zlatan Ibrahimovic sich in der Kabine verhält und spricht vor der EM über Terrorangst.

Weshalb sein EM-Wunschtitel «Bianca - unerwartet kam das Glück» heisst, verrät Källström im Video.

Er war einem als freundlich und bescheiden beschrieben worden, als reflektiert und hilfsbereit. Das tönt gut – in diesem Geschäft der Oberflächlichkeiten. Skepsis­erregend gut. Doch bei Kim Källström scheint das zuzutreffen. Ein Gespräch draussen? Klar. Ein Videointerview mit Überraschungen? Warum nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.