Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

FCZ mühevoll, YB in Torlaune, Lugano draussen

Das Spiel für den FCZ in Wil beginnt schlecht: Valon Fazliu mit dem 1:0 für den Aussenseiter.
Die beiden Teams schenken sich nichts: Wils Lindrit Kamberi  gegen Assan Ceesay (in Weiss)
Letztendlich setzt sich der Titelverteidiger (Valentin Stocker (links, gegen Fabio Monteiro) ohne grössere Probleme durch.
1 / 10
Weiter nach der Werbung

Der Titelverteidiger gibt sich keine Blösse

YB: Spaziergang in der Idylle

Luganos Tief hält an