Zum Hauptinhalt springen

Xhaka erzielt Freistosstor und verschuldet Penalty

Da war die Welt für Granit Xhaka noch in Ordnung. Der Schweizer Mittelfeldspieler, gegen Crystal Palace als Linksverteidiger eingesetzt, bejubelt nach 51 Minuten sein Freistosstor zum 1:1 gegen Crystal Palace.
Dazu kommt es nicht. Sieben Minuten vor dem Ende verschuldet Xhaka einen Penalty, indem er Zaha foult. Bernd Leno ist machtlos. . .
Nach dem 3:0 von Willian trifft Ruben Loftus-Cheek in der Nachspielzeit zum 4:0. Es ist bereits sein viertes Tor in dieser Woche, in der Europa League erzielte er am Donnerstag einen Hattrick.
1 / 7

Ein Tor erzielt, eines eingeleitet