Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie Montenegros Coach die Schweizer schlagen will

Ihn müssen die Schweizer am Freitag am meisten fürchten: AS Romas Mirko Vucinic (l.). Sein Marktwert liegt über 35 Millionen Franken.
Ein sicherer Wert bei Sporting Lissabon: Simon Vukcevic (24, vorne) spielt im Mittelfeld.
Als Star auch in der jugoslawischen Nati ein Held: Dejan Savicevic.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.