Zum Hauptinhalt springen

Wichtige Siege für Werder und Mainz

Im Kampf um die Europa-League-Plätze hat der FSV Mainz 05 einen wichtigen Auswärtssieg gelandet. Mainz klettert dank dem 4:2 beim Hamburger SV auf Platz vier.

Befreiungsschlag: Werder Bremen holt drei wichtige Punkte.
Befreiungsschlag: Werder Bremen holt drei wichtige Punkte.
Keystone

André Schürrle (56./82.) erzielte zwei Tore. Den weiteren Mainzer Treffer steuerten der Hamburger Kojko Kacar (61.) per Eigentor und Florian Heller (88.) bei. Der HSV war durch ein Wembley-Tor von Marcel Janssen (17.) und einen Treffer von Mladen Petric (59.) zweimal in Führung gegangen.

Im Kampf gegen den Abstieg aus der 1. Bundesliga sicherte sich Werder Bremen drei wichtige Punkte. Das Team von Thomas Schaaf bezwingt Freiburg auswärts 3:1.

Sandro Wagner (12.), Claudio Pizarro (76.) und Marko Marin (92.) sorgten für den ersten Auswärtssieg der Bremer nach sieben Versuchen. Für die Freiburger hatte Papiss Demba Cissé mit seinem 17. Saisontor per Foulpenalty (49.) zwischenzeitlich ausgeglichen.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch