Zum Hauptinhalt springen

Wenn Frauen weinen – Fifa schliesst den Iran aus

Der iranischen Fussballmannschaft der Frauen droht der Ausschluss. Bemühungen für die Integration von Frauen im Sport könnten dadurch zerstört werden.

Dürfen nur zusehen: Die iranische Frauennationalmannschaft wird vom Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in London ausgeschlossen.
Dürfen nur zusehen: Die iranische Frauennationalmannschaft wird vom Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in London ausgeschlossen.
Reuters

Die Spielerinnen der iranischen Nationalmannschaft sollten eigentlich nach Jordanien fliegen, um dort am Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2012 in London teilzunehmen. Weil sie nur mit Kopfbedeckung auflaufen, wurden ihre Partien gegen Jordanien, Vietnam, Thailand und Usbekistan abgesagt und jeweils mit 0:3 Forfait gewertet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.