Zum Hauptinhalt springen

«Warum nicht zehn Schiedsrichter»

Nach den krassen Fehlentscheiden in den Achtelfinals wurde der Ruf nach der Einführung von moderner Technologie laut. Fifa-Präsident Sepp Blatter gab sich erst offen, buchstabiert nun aber schon wieder zurück.

Chile - Schweiz 0:1Überzogene Rote Karte gegen Behrami, zeigte nur Gelb bei Schlag von Mendes ins Gesicht von Von Bergen. Paredes startete vielleicht aus Offside-Position bei Gonzalez' Tor und Al Ghamdi unterschlug Valdivia nach einem Foul von Von Bergen in der Schlussminute einen Penalty.
Chile - Schweiz 0:1Überzogene Rote Karte gegen Behrami, zeigte nur Gelb bei Schlag von Mendes ins Gesicht von Von Bergen. Paredes startete vielleicht aus Offside-Position bei Gonzalez' Tor und Al Ghamdi unterschlug Valdivia nach einem Foul von Von Bergen in der Schlussminute einen Penalty.
Reuters
Frankreich - Mexiko 0:2Beim 1:0 war Torschütze Hernandez wohl hauchdünn aus Offsideposition gestartet.
Frankreich - Mexiko 0:2Beim 1:0 war Torschütze Hernandez wohl hauchdünn aus Offsideposition gestartet.
Reuters
Uruguay - Holland 2:3Das kursweisende 2:1 der Holländer steht unter grossem Offside-Verdacht. Beim Schuss von Wesley Sneijder stand Robin van Persie hauchdünn im Abseits, wie...
Uruguay - Holland 2:3Das kursweisende 2:1 der Holländer steht unter grossem Offside-Verdacht. Beim Schuss von Wesley Sneijder stand Robin van Persie hauchdünn im Abseits, wie...
Reuters
1 / 14

Auch nach dem ersten Halbfinal gab es wieder heisse Diskussionen um das 2:1 von Holland gegen Uruguay. Stand Robin van Persie beim Schuss von Wesley Sneijder im Offside und irritierte entsprechend Torhüter Fernando Muslera? Es war nicht der erste heiss diskutierte Entscheid eines Schiedsrichter-Trios an dieser WM. Und selbst Fifa-Präsident Sepp Blatter bemerkte, dass «die Schiedsrichter-Fehler den Erfolg des Wettbewerbs zerstört».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.