Zum Hauptinhalt springen

Vom Judas zum Helden der Deutschen

Lothar Matthäus, Trainer der bulgarischen Nationalmannschaft, wird heute 50 Jahre alt. Redaktion Tamedia gratuliert ihm zum Geburtstag und lässt seine Karriere Revue passieren.

Bei Bayern gelang ein Titel-Hattrick (Meisterschaft 1985-87) und in  der Nationalmannschaft wurde er schon bald zu einer Institution - ab dem 25. März 1987 ist er der Kapitän.Hier mit Rudi Völler während der EM 1988 in Deutschland, die man im Halbfinale gegen Erzfeind Niederlande mit 1:2 verlor.
Bei Bayern gelang ein Titel-Hattrick (Meisterschaft 1985-87) und in der Nationalmannschaft wurde er schon bald zu einer Institution - ab dem 25. März 1987 ist er der Kapitän.Hier mit Rudi Völler während der EM 1988 in Deutschland, die man im Halbfinale gegen Erzfeind Niederlande mit 1:2 verlor.
Keystone
Am 8. Juli 1990 gewann die westdeutsche Nationalmannschaft gegen das von Maradona angeführte Argentinien im Final mit 1:0 und sicherte sich mit Kapitän Matthäus den Titel.
Am 8. Juli 1990 gewann die westdeutsche Nationalmannschaft gegen das von Maradona angeführte Argentinien im Final mit 1:0 und sicherte sich mit Kapitän Matthäus den Titel.
Keystone
Nachdem er bei Salzburg nicht mehr erwünscht war, zog er ins «Gelobte Land» und wurde im April 2008 Trainer von Maccabi Netanya. Aus wirtschaftlichen Gründen musste er beim israelischen Erstligisten aber ein Jahr später wieder gehen.Im Herbst 2010 übernahm er schliesslich die Nationalmannschaft von Bulgarien und bestreitet mit dieser die Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine. Am Samstag kommst zum Spiel gegen die Schweiz.
Nachdem er bei Salzburg nicht mehr erwünscht war, zog er ins «Gelobte Land» und wurde im April 2008 Trainer von Maccabi Netanya. Aus wirtschaftlichen Gründen musste er beim israelischen Erstligisten aber ein Jahr später wieder gehen.Im Herbst 2010 übernahm er schliesslich die Nationalmannschaft von Bulgarien und bestreitet mit dieser die Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine. Am Samstag kommst zum Spiel gegen die Schweiz.
Keystone
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.