Zum Hauptinhalt springen

Viele Karten, ein Tor und ein überforderter Schiedsrichter

Im Mittelpunkt: Der österreichische Ref zückt insgesamt über ein Dutzend Mal eine gelbe und oder eine rote Karte. Umpire Alexander Harkam verliert zunehmend die Übersicht.
YB-Trainer Uli Forte wird zudem nach gut einer Stunde auf die Tribüne des Stade de Suisse geschickt.
Viel Frust, aber auch Pech: In der Schlussphase trifft der Berner Abwehrpatron Steve von Bergen nur die Latte. Die Young Boys kommen nach glänzendem Start nicht mehr vom Fleck.
1 / 5

Chermitis Kopfgoal – Von Bergens Pech

si/fal