Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Valverde muss gehen, Setién kommt

Er ist der Neue beim FC Barcelona: Quique Setién, bis 2019 Trainer bei Betis Sevilla.
Muss sich erklären: Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu. Die Art und Weise, wie der Verein einen neuen Trainer sucht, wird stark kritisiert.
Die Lösung? Vereinslegende Xavi war der Wunschkandidat. Er selber hat nun aber mitgeteilt, dass er erst ab Sommer zur Verfügung stehen wird.
1 / 5

Mehrere Kandidaten waren im Gespräch

Lange Zeit keine Entlassung während der Saison

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast