Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Uefa will offenbar über 300 Millionen für EM-Verschiebung

Vladimir Petkovic (links) und Pierluigi Tami im Oktober 2019: Der Nationaltrainer und der Direktor des Nationalteams halten die Verschiebung der EM für die «richtige und logische Entscheidung».
1 / 1

Konkurrieren sich jetzt die Turniere von Männern und Frauen?

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast