ABO+

Unter Druck: Das Nationalteam vor wichtigen Spielen

Die Schweiz braucht in den EM-Qualifikationsspielen gegen Dänemark und Irland mindestens vier Punkte.

  • loading indicator
Fabian Ruch
Thomas Schifferle@tagesanzeiger

In einer idealen Welt verspielen die Schweizer gegen Dänemark das 3:0 nicht und geben in Irland das 1:0 nicht aus den Händen. In einer idealen Welt haben sie das, was Goalie Yann Sommer «Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Resultat» nennt. In einer idealen Welt haben sie nach vier Spielen zwölf Punkte auf dem Konto und nicht nur acht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt