Zum Hauptinhalt springen

Stoke holt ohne Shaqiri einen Punkt

Stoke City kommt bei Tottenham Hotspur zu einem 2:2. Dabei machen die Potters, die ohne Xherdan Shaqiri antreten, ein 0:2 wett.

Der Anschlusstreffer: Stokes Marko Arnautovic verwandelt den Foulpenalty zum 1:2 gegen Tottenham. (15. August 2015)
Der Anschlusstreffer: Stokes Marko Arnautovic verwandelt den Foulpenalty zum 1:2 gegen Tottenham. (15. August 2015)
Tim Ireland, Keystone

Noch konnte Stoke City gegen Tottenham Hotspur nicht auf Xherdan Shaqiri zurückgreifen, weil der Schweizer Internationale eine Sperre aus seiner Zeit in Italien absitzen musste. Den kompletten Fehlstart verhinderte die Mannschaft von Trainer Mark Hughes nach der 0:1-Heimniederlage letzte Woche gegen Liverpool dennoch. Nach einem 0:2-Pausenrückstand sorgten in der Schlussviertelstunde der Österreicher Marko Arnautovic mit einem verwandelten Penalty (78.) und der Senegalese Mame Diouf (83.) für die Aufholjagd an der Londoner White Hart Lane.

Für den Aufsteiger Watford, der daheim gegen West Bromwich 0:0 spielte, kamen Valon Behrami und Almen Abdi zum Einsatz. Abdi wurde in der 55. Minute eingewechselt und spielte damit erstmals in der Premier League.

Überraschender Start der Foxes

Vor den Partien vom Sonntag setzte sich Leicester City an die Tabellenspitze. Der zukünftige Club von Gökhan Inler, der den Übernamen The Foxes trägt, feierte mit dem 2:1 bei West Ham den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Seit dem letzten April hat keine Mannschaft in der Premier League mehr Punkte geholt als Leicester, das im letzten März noch dem Abstieg geweiht schien.

Premier League, 2. Runde:Tottenham - Stoke City 2:2 (2:0) 36'004 Zuschauer. - Tore: 19. Dier 1:0. 45. Chadli 2:0. 78. Arnautovic (Foulpenalty) 1:2. 83. Diouf 2:2. - Bemerkungen: Stoke City ohne Shaqiri (gesperrt).

Watford - West Bromwich 0:0 20'011 Zuschauer. - Bemerkungen: Watford mit Behrami und Abdi (ab 55.).

West Ham - Leicester City 1:2 (0:2) 34'857 Zuschauer. - Tore: 27. Okazaki 0:1. 38. Mahrez 0:2. 55. Payet 1:2. - Bemerkungen: 90. Rote Karte gegen Adrian (West Ham).

Weitere Resultate vom Samstag: Southampton - Everton 0:3. Sunderland - Norwich City 1:3. Swansea City - Newcastle 2:0.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch