Zum Hauptinhalt springen

«Sonst könnte man nicht mit einem Fussballer zusammenleben»

Sylvie van der Vaart hat aus ihrem Privatleben als Fussballergattin geplaudert. Es sind Geständnisse einer scharfsinnigen Frau, die sich ans Nomadenleben gewöhnt hat.

Sylvie van der Vaart, wie das TV-Publikum sie kennt und schätzt: Als charmante, lebensfrohe und vife Persönlichkeit. Sie ist allerdings auch in Fussballkreisen bestens bekannt, weil...
Sylvie van der Vaart, wie das TV-Publikum sie kennt und schätzt: Als charmante, lebensfrohe und vife Persönlichkeit. Sie ist allerdings auch in Fussballkreisen bestens bekannt, weil...
Reuters
...ihr Gatte ein bekannter holländischer Fussball-Profi ist. Derzeit lenkt er das Spiel von Tottenham Hotspur, wobei der Offensivspieler immer für ein Tor gut ist.
...ihr Gatte ein bekannter holländischer Fussball-Profi ist. Derzeit lenkt er das Spiel von Tottenham Hotspur, wobei der Offensivspieler immer für ein Tor gut ist.
Reuters
«Last but not least» die wichtigste Rolle für die aktive 32-jährige Holländerin: Sylvie van der Vaart ist nicht nur Model, Moderatorin und Spielerfrau, sondern auch Mutter von Sohnemann Damian Rafael, der am 28. Mai 2006 das Licht der Welt erblickte. Auf diesem Bild tollt die Familie an der WM in Südafrika herum, wo für einmal nur der kickende Papa im Rampenlicht steht.
«Last but not least» die wichtigste Rolle für die aktive 32-jährige Holländerin: Sylvie van der Vaart ist nicht nur Model, Moderatorin und Spielerfrau, sondern auch Mutter von Sohnemann Damian Rafael, der am 28. Mai 2006 das Licht der Welt erblickte. Auf diesem Bild tollt die Familie an der WM in Südafrika herum, wo für einmal nur der kickende Papa im Rampenlicht steht.
Reuters
1 / 5

In einem Interview mit Welt.de zeigt sich die 32-Jährige offen und unkompliziert. Sie gesteht, dass sie sich an die Unstetigkeit, die der Beruf ihres Mannes Rafael van der Vaart mit sich bringt, gewöhnt hat. «Sonst könnte man nicht mit einem Fussballer zusammenleben.» Da ihr Mann kurzfristig von Real Madrid zu Tottenham Hotspur transferiert wurde, ist der Umzug noch nicht abgeschlossen. «Es ist schon komisch, eine so lebensverändernde Sache wie einen Umzug nicht ausführlich besprechen zu können. Wir mussten unsere Lebensplanung in diesem Jahr über Telefon machen.» Die Van der Vaarts haben in London ein Haus gefunden und lassen die Möbel von Madrid zur Metropole auf der Insel transportieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.