Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Servette steht vor dem Konkurs – Liga-Chef befürchtet das Schlimmste

Da ging es Servette noch gut: Trainer Lucien Favre feiert mit seiner Equipe den 3:0-Sieg gegen Yverdon im 76. Schweizer Cupfinal in Basel. Heute arbeitet Favre überaus erfolgreich in der Bundesliga. (Bild: 10. Juni 2001)
Servette hat sich immer wieder gute Fussballer geleistet oder aufstrebenden Talenten eine Plattform gegeben. Im Uefa-Cup-Match gegen Spartak Jerewan freuen sich Alex Frei, Paulo Diogo and Oscar Londono (v. l.)  über einen Treffer. (29. August 2002)
Im Anschluss an das mit 5:2 gewonnene Duell gegen die Grasshoppers wurde Servette, der Meister 1961/62, geehrt. Der berühmte Captain der Genfer, Jackie Fatton, stemmt den Pokal in die Höhe. (Mai 1962)
1 / 8
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Erinnerungen an das Jahr 2005

«Eine dramatische Situation»

si/fal