Zum Hauptinhalt springen

Serey Die wieder beim FCB

Ein Publikumsliebling trägt bald wieder rotblau: Geoffroy Serey Die kehrt nach eineinhalb Jahren beim VfB Stuttgart zum FC Basel zurück.

Die Rückkehr des Publikumslieblings Geoffroy Serey Die wird viele FCB-Fans freuen.
Die Rückkehr des Publikumslieblings Geoffroy Serey Die wird viele FCB-Fans freuen.
Keystone

Der 31-jährige Ivorer unterschrieb am Freitag einen Vertrag, der ihn bis am 30. Juni 2018 an den Schweizer Serienmeister bindet. «Ich freue mich, zum FC Basel zurückzukehren», sagt Serey Die gegenüber der Vereinshomepage. «Ich habe hier 2013 eine Aufgabe angefangen, die ich nun zu Ende führen möchte.» Nachdem er verletzt zuschauen musste, wie sein VfB Stuttgart abstieg hat sich der 22-malige Internationale für die Rückkehr an die Stätte seiner grössten Erfolge entschieden. In seiner zweiten Amtszeit beim FCB wird Serey Die die Rückennummer 6 tragen.

Beim FCB ging er in der Winterpause 2014/15 nicht ganz freiwillig. Serey Die hatte sich mit dem damaligen Trainer Paulo Sousa derart überworfen, dass an eine weitere Zusammenarbeit nicht zu denken war. Unter Urs Fischer soll Serey Die nun wieder jene Rolle einnehmen, die ihn unter Murat Yakin zum Publikumsliebling im St.-Jakob-Parke gemacht hatte: als Antreiber, der mit seinem unermüdlichen Einsatz alle anderen mitreisst.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch