Zum Hauptinhalt springen

Schärs Debüt misslingt

Fabian Schär (am Boden) stand bei Newcastles Niederlage gegen Chelsea in der Startformation. Der Schweizer Internationale verschuldete in der 76. Minute einen Foulpenalty, den Eden Hazard zum zwischenzeitlichen 1:0 verwandelte. Die Partie endete mit einem 2:1-Auswärtssieg von Chelsea.
In der dritten Runde der Premier League kann Arsenal den ersten Saisonsieg feiern. Gegen West Ham United gewinnen die Gunners 3:1.
Manchester City muss erstmals Punkte abgeben. Gegen den Aufsteiger Wolverhampton resultiert lediglich ein 1:1.
1 / 5

Newcastles Captain fehlte – aber warum?

Telegramm:

Weitere Resultate vom Sonntag:

Rangliste: