Zum Hauptinhalt springen

Perfekter Start der Nati dank Shaqiri und Inler

Schweizer Jubel im Regen: Nach den Siegen in Slowenien und in Luzern gegen Albanien führt die Nati die WM-Quali-Gruppe E verlustpunktos an.
Durch Tore von Xherdan Shaqiri in der 23. Minute...
Ottmar Hitzfelds Nomination von Johan Djourou an der Seite von Steve von Bergen hat viele Diskussionen ausgelöst. Aber der Genfer, der bei Arsenal nur sehr selten zum Zug kommt, löst seine Aufgabe wie schon in Laibach recht gut. Und: Die Schweizer Nati hat nach zwei Quali-Partien noch keinen Treffer erhalten.
1 / 13

Den Widerständen getrotzt

Benaglio souverän

Shaqiris Kaltblütigkeit

Der geschenkte Penalty in Oslo

si/fal