Zum Hauptinhalt springen

«Olé, super FCB!»

Wenn der Barfüsserplatz in rotes Licht getaucht ist, dann ist das für ganz Basel ein Pflichtanlass. Eine Stadt feiert ihre Fussballhelden – ganz «spontan».

Der Barfi brennt: So feiern die FCB-Spieler mit ihren Fans den 18. Meistertitel.

«Schöne Meisterfeier!» Dieser Gruss hat sich in Basel eingebürgert, ähnlich wie «Schöne Fasnacht». Und weil der FC Basel in den letzten Jahren eine drückende Überlegenheit erreicht hat, wünscht man sich eine schöne Meisterfeier nicht nur nach der Pokalübergabe, sondern auch schon bei der spontanen Meisterfeier. Diese ist durch die vielen Erfolge zwar mittlerweile auch alles andere als spontan, aber dennoch schön. Die Anwesenheit der Fans auf dem Barfüsserplatz war jedenfalls ein Indiz dafür, dass die Basler des Feierns noch lange nicht überdrüssig sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.