Zum Hauptinhalt springen

Nur Heimremis für Barcelona

Der FC Barcelona verspielt die Chance auf den erneuten Gewinn der Meisterschaft wohl endgültig. Der Titelverteidiger kommt zu Hause gegen Abstiegskandidat Getafe nur zu einem 2:2.

Fassungslosigkeit beim FCB: Nach dem 2:2-Heimremis sind die Titelchancen für die Katalanen sehr minim.
Fassungslosigkeit beim FCB: Nach dem 2:2-Heimremis sind die Titelchancen für die Katalanen sehr minim.
Reuters

Lionel Messi (23.) mit seinem 28. Saisontor und Alexis Sanchez (67.) brachten die Gastgeber zwar zweimal in Führung. Doch Doppeltorschütze Angel Lafita (37./92.) glich in der Nachspielzeit noch zum zweiten Mal aus. Vor dem Anpfiff wurde des an Krebs gestorbenen Ex-Trainers Tito Vilanova gedacht.

Zwei Spieltage vor Schluss liegen die Katalanen mit nun 85 Punkten drei Zähler hinter Spitzenreiter Atlético Madrid. Der Champions-League-Finalist muss am Sonntag bei UD Levante antreten. Real Madrid erwartet den FC Valencia. Real hat als Tabellen-Dritter 82 Punkte, aber ein Spiel weniger als Atlético und sogar zwei weniger als Barcelona absolviert.

Primera Division, Samstag:FC Barcelona - Getafe 2:2 (1:1) 70'110 Zuschauer. - Tore: 23. Messi 1:0. 37. Lafita 1:1. 67. Sanchez 2:1. 92. Lafita 2:2.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch