ABO+

Der Mann weiss, wo das Tor steht

Stürmer Manuel Alessio trifft auch nach dem Aufstieg in die 1. Liga regelmässig für den SV Muttenz.

Wenn Manuel Alessio mit dem Ball vor dem Tor steht, dann übernimmt der Instinkt. Neunmal hat der Muttenz-Stürmer in dieser Saison bereits getroffen.

Wenn Manuel Alessio mit dem Ball vor dem Tor steht, dann übernimmt der Instinkt. Neunmal hat der Muttenz-Stürmer in dieser Saison bereits getroffen.

(Bild: Florian Bärtschiger)

Seine Freunde nennen ihn Manu, andere sagen manchmal auch Tormaschine, Lebensversicherung oder einfach: Phänomen.

Manuel Alessio ist etwas mehr als einfach nur Stürmer beim SV Muttenz. Er trifft das gegnerische Tor mit scheinbar spielerischer Leichtigkeit. Dabei ist er mit seinem Club zuletzt zweimal in Serie aufgestiegen. «Es ist ein bisschen intensiver, und die Gegenspieler sind etwas robuster», beschreibt der 23-Jährige den Unterschied zwischen der 1. Liga und der 2. Liga interregional. Aber aufhalten kann ihn all das offensichtlich nicht. «Gross umstellen musste ich mich nicht.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt