Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Fringer und FCZ vor Friedensrichter

Weil Trainer Rolf Fringer seine fristlose Entlassung beim FCZ nicht akzeptieren will, kommt es nun zum juristischen Nachspiel vor dem Friedensrichter, wie der «Blick» berichtet. Fringer beharrt auf seinem Vertrag bis Juni 2014, der Club sperrt sich komplett. «Seit November habe ich keinen Lohn mehr erhalten», sagt der frühere Schweizer Nationalcoach, für den es um über 500'000 Franken geht. «Ich bin extrem enttäuscht. So etwas habe ich in meiner 25-jährigen Trainerkarriere noch nie erlebt.»
Gemäss einem Bericht des TV-Senders RTL droht dem französischen Fussball ein neuerlicher Sexskandal. Mindestens ein Spieler der Nationalmannschaft stehe im Verdacht, Sex mit einer minderjährigen Prostituierten gehabt zu haben. Die Pariser Justiz habe bereits Vorermittlungen eingeleitet.
Die Tätlichkeit im Champions-League-Spiel vom Dienstag beim FC Valencia dürfte Zlatan Ibrahimovic teuer zu stehen kommen. Der schwedische PSG-Stürmer muss laut der Uefa mit einer längeren Sperre rechnen. Die Kontroll- und Disziplinarkammer des europäischen Verbandes wird sich am 27. Februar in einer Anhörung mit dem Vorfall beschäftigen.
1 / 4