Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Boateng muss sich einen Leibwächter nehmen

Milans Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng und seine Lebenspartnerin haben sich offenbar aus Sicherheitsgründen einen Leibwächter genommen, wie die «Gazetta dello Sport» berichtet. Dies auf Grund der rassistischen Vorfälle während des Freundschaftsspiels Pro Patria gegen die Mailänder. Boateng hatte nach Affen-Lauten der Zuschauer das Terrain vorzeitig verlassen. Seine Mitspieler folgten ihm solidarisch in die Kabine.
Gordon Strachan soll die schottische Nationalmannschaft wieder an eine bedeutende Endrunde führen. Der ehemalige Internationale löst den glücklosen Craig Levin ab. Strachan war nach den Trainerjobs bei Coventry City, beim FC Southampton, bei Celtic Glasgow und beim FC Middlesbrough zweieinhalb Jahre lang arbeitslos. Schottland nahm zuletzt an der WM 1998 in Frankreich an einem bedeutenden Turnier teil.
Bayerns Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger äusserte sich in einem Interview mit dem «Kicker» unter anderem zu Bundesliga-Rivale Borussia Dortmund. «Die Dortmunder betreiben Understatement, aber intern denken sie ganz anders, da bin ich sicher. Uns beeinflusst das nicht. Wir stehen zu unseren Titelansprüchen», erklärte der deutsche Internationale.
1 / 9

si/fal