Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Anelka beendet China-Abenteuer

Die Fussballmeldungen vom 26. Januar: +++ Real rüstet auf +++ Wilfried Zaha für 22 Millionen zu Manchester United +++

Nicolas Anelka bricht seine Zelte in China vorzeitig ab und wechselt zu Juventus Turin. Die Turiner Sportzeitung Tuttosport sowie weitere Medien vermeldeten den Wechsel des früheren französischen Internationalen in die Serie A. Anelka hat seinen Vertrag beim chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua vorzeitig aufgelöst und bei Juve einen Kontrakt bis Saisonende erhalten. Bis Saisonende soll der 33-jährige Stürmer 1,2 Millionen Euro verdienen.
Nicolas Anelka bricht seine Zelte in China vorzeitig ab und wechselt zu Juventus Turin. Die Turiner Sportzeitung Tuttosport sowie weitere Medien vermeldeten den Wechsel des früheren französischen Internationalen in die Serie A. Anelka hat seinen Vertrag beim chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua vorzeitig aufgelöst und bei Juve einen Kontrakt bis Saisonende erhalten. Bis Saisonende soll der 33-jährige Stürmer 1,2 Millionen Euro verdienen.
Keystone
Um die Verletzung von Stammtorhüter Iker Casillas zu kompensieren hat sich Real Madrid von Ligakonkurrenten Sevilla den 31-Jährigen Ersatztorhüter Diego Lopez geholt. Der Spanier, der bereits in der Jugend für Real gespielt hat, absolvierte in seiner Vergangenheit bereits zwei Spiele für das Fanionteam Madrids. Casillas wurde nach seinem Handbruch operiert und wird voraussichtlich zwei Monate ausfallen.
Um die Verletzung von Stammtorhüter Iker Casillas zu kompensieren hat sich Real Madrid von Ligakonkurrenten Sevilla den 31-Jährigen Ersatztorhüter Diego Lopez geholt. Der Spanier, der bereits in der Jugend für Real gespielt hat, absolvierte in seiner Vergangenheit bereits zwei Spiele für das Fanionteam Madrids. Casillas wurde nach seinem Handbruch operiert und wird voraussichtlich zwei Monate ausfallen.
Keystone
Manchester United hat sich für umgerechnet knapp 22 Millionen Franken die Dienste eines der grössten Talente Englands gesichert. Vom Zweitligisten Crystal Palace wurde Wilfried Zaha (20) verpflichtet. Zaha wird die laufende Saison noch leihweise beim Londoner Club beenden wird. Der dunkelhäutige Stürmer mit ivorischen Wurzeln traf in 27 Meisterschaftsspielen bislang fünf Mal für Crystal Palace. In der englischen Nationalmannschaft debütierte er unter Roy Hodgson als Joker bei der 2:4-Niederlage gegen Schweden im letzten November.
Manchester United hat sich für umgerechnet knapp 22 Millionen Franken die Dienste eines der grössten Talente Englands gesichert. Vom Zweitligisten Crystal Palace wurde Wilfried Zaha (20) verpflichtet. Zaha wird die laufende Saison noch leihweise beim Londoner Club beenden wird. Der dunkelhäutige Stürmer mit ivorischen Wurzeln traf in 27 Meisterschaftsspielen bislang fünf Mal für Crystal Palace. In der englischen Nationalmannschaft debütierte er unter Roy Hodgson als Joker bei der 2:4-Niederlage gegen Schweden im letzten November.
Keystone
1 / 3

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch