Zum Hauptinhalt springen

Zeitung witzelt über Anschlag auf BVB

Amílcar Henríquez, der 85 Länderspiele für Panama bestritt, ist in seiner Heimat bei einem Attentat ums Leben gekommen. Als der 33-jährige Mittelfeldspieler am Samstag sein Haus in der Provinz Colón verliess, wurde er niedergeschossen und erlag wenig später im Krankenhaus seinen Verletzungen.
Beim FC Barcelona bahnt sich laut spanischen Medienberichten eine Überraschung an. Nachfolger von Trainer Luis Enrique soll der frühere Barça-Profi Oscar Garcia werden. Derzeit coacht der 43-Jährige Red Bull Salzburg. Wegen seiner Vergangenheit in Barcelona soll er bessere Karten haben, als der bisherige Topkandidat Ernesto Valverde (Athletic Bilbao).
Bastian Schweinsteiger ist mit seinem neuen Club Chicago Fire in der nordamerikanischen Major League Soccer zum zweiten Sieg in Folge gekommen. Beim 3:0 gegen New England Revolution erzielte der deutsche Weltmeister das sehenswerte Führungstor, als er den Ball im Strafraum mit dem Aussenrist an zwei Verteidigern vorbei legte und dann mit der Innenseite im langen Eck versenkte.
1 / 3