Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Messis Feind im eigenen Bett

Steht stark unter Druck: Argentiniens Hoffnungsträger Lionel Messi.
Gemeinsam mit seinen Teamkollegen von der argentinischen Nationalmannschaft steht er vor dem Schlussspurt in der WM-Qualifikation.
Bisher standen sich er und Teamkollege Paulo Dybala zu sehr auf den Füssen. Auch deshalb muss Argentinien um den WM-Einzug bangen.
1 / 3

Ein Schicksalsspiel

Der Ausfall einer «Katastrophe» wird zur «Katastrophe»

Der Hexenkessel wird pochen