Zum Hauptinhalt springen

Lara Dickenmann wechselt zum VfL Wolfsburg

Die 29-Jährige Krienserin wechselt nach sieben erfolgreichen Jahren bei Olympique Lyonnais in die Bundesliga. Die Schweizer Fussballerin des Jahres unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Karrieresprung: Lara Dickenmann will künftig in der Bundesliga jubeln.
Karrieresprung: Lara Dickenmann will künftig in der Bundesliga jubeln.
Keystone

Adieu Frankreich, hallo Deutschland: Die Zukunft von Lara Dickenmann ist geregelt. «Ich hatte bei Lyon eine schöne Zeit, die ich nie vergessen werde. Nun ist es Zeit für etwas Neues. Ich denke, wenn ich vor dem Ende meiner Karriere nicht nochmals gewechselt hätte, würde ich es wohl irgendwann bereuen. Die Bundesliga, eine der besten Ligen der Welt, möchte ich unbedingt noch erleben. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung», äussert sich Lara Dickenmann exklusiv gegenüber dem Frauenfussball Magazin über ihren Wechsel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.