Zum Hauptinhalt springen

Keine Spur von Katerstimmung beim FCB

Nach der Cupfinal-Niederlage gilt beim FC Basel volle Konzentration auf das Duell mit den Grasshoppers. Ein Sieg würde die Vorentscheidung im Titelrennen bedeuten.

Im Februar verhinderte Yann Sommer mit einem gehaltenen Penalty die Niederlage gegen GC.
Im Februar verhinderte Yann Sommer mit einem gehaltenen Penalty die Niederlage gegen GC.
Keystone

Die Platzverweise von Gaston Sauro und Giovanni Sio im Cupfinal scheinen ihrer Beliebtheit keinen Abbruch getan zu haben. Ihr Autogramm ist auch beim ersten Training seit der schmerzhaften Niederlage im Stade de Suisse vom Ostermontag begehrt. «Das war bitter, aber da kann man nichts machen», meint Sio schulterzuckend zu jenem fatalen Fehlentscheid in der Verlängerung, der ihm einen Platzverweis eintrug und den FCB nach landläufiger Meinung den Cupsieg kostete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.