Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Joker Barnetta dreht das Spiel im Alleingang

Weiter nach der Werbung

Er kann es noch immer

Die Hoppers jedoch bleiben im Abstiegssumpf stecken und könnten bei Siegen von Xamax und Sion am Sonntag sogar ans Tabellenende zurückfallen. In St. Gallen wurden die Mannschaften von dieser Choreografie empfangen.
In der ersten Halbzeit gibt es vorerst wenige Chancen, aber ein durchaus gutes Spiel zu sehen. Hier kämpft der Hopper Doumbia mit Kutesa um den Ball.
Und dann schlägt die Stunde des Tranquillo Barnetta. Er wird in der Pause eingewechselt und trifft nach einer guten Stunde mit einem herrlichen Flugkopfball zum 1:1. 12 Minuten vor Schluss spielt ihn Wittwer frei, Barnetta erwischt Lindner in der kurzen Ecke via Innenpfosten.
1 / 4

Umstrittener GC-Treffer

Telegramm: