Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ist Bayerns Tragödie Shaqiris grosse Chance?

Der geknickte Arjen Robben, der in der Verlängerung einen Elfmeter verschoss, wird nach dem verlorenen Champions-League-Final gegen Chelsea von seiner Frau Bernadien getröstet.
Der Holländer ist jedoch untröstlich.
Der einsamste Mensch war Bayerns Trainer Jupp Heynckes.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin