Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Inter unterliegt daheim Parma erstmals seit 1999

Ist bedient: Inter-Coach Luciano Spalletti muss mit den Mailändern eine ganz seltene 0:1-Heimniederlage gegen Parma hinnehmen.
Die Gastgeber wehren sich lange – hier liegt Kwadwo Asamoah (l.) nach einem Zweikampf mit Parmas Francisco Sierralta am Boden.
In der 78. Minute gelingt Lorenzo Insigne der einzige Treffer der Partie, wodurch Napoli drei wichtige Punkte einfährt.
1 / 8
Weiter nach der Werbung

Napoli holt drei wichtige Punkte

Spieltelegramme Serie A, 4. Runde vom 15. September 2018

Inter Mailand - Parma 0:1 (0:0)

Napoli - Fiorentina 1:0 (0:0)

SDA/ddu