Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«In Lucien Favre erkenne ich meinen Mann wieder»

Gisela Weisweiler sitzt im Wohnzimmer ihres Hauses in Uetikon Waldegg. Neben ihr das Bild ihres verstorbenen Mannes Hennes Weisweiler.
Lucien Favre hat am Donnerstag mit Gladbach den Vereinsrekord geknackt, den Hennes Weisweiler vor 44 Jahren aufgestellt hatte.
Gladbachs Trainer Hennes Weisweiler besucht 1970 mit seinem Spieler Berti Vogts die Funkausstellung in Düsseldorf. Im Hintergrund hängt ein Poster von Bayerns damaligen Torjäger Gerd Müller.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.