Zum Hauptinhalt springen

«Ich würde keinen Spieler weggeben wollen»

Murat Yakin und Bernhard Heusler blicken am Morgen nach der Meisterfeier auf die aufwühlende Saison zurück und erklären, warum sie keine Angst vor dem vielzitierten «Ausverkauf» haben.

Fabian Kern
«Als Trainer feiert man den Meistertitel anders», erklärt Murat Yakin im Interview.

Der Sturm ist vorbei. Nach der langen Meisternacht scheint in Basel endlich wieder die Sonne. Das Wetter entwickelt sich analog zur finalen Phase der Saison des FC Basel. Seit dem Halbfinal in der Europa League ging der FCB auf dem Zahnfleisch und musste leiden, um den vierten Meistertitel über die Ziellinie zu retten. «Das ist der Titel der grossen Erleichterung», stellt Bernhard Heusler nach der Meisterfeier einmal mehr fest. Was dem FCB-Präsidenten bei der grossen Sause am meisten Eindruck gemacht hat: «Ich habe auf dem Barfüsserplatz wieder einmal realisiert, wieviele Menschen hinter diesem Club stehen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen