«Ich hatte nie Angst um meinen Job»

Im Herbst stand der Basler Trainer Patrick Rahmen (50) mit dem FC Aarau am Tabellenende und kurz vor der Entlassung. Inzwischen sind die Aargauer Zweiter und haben gute Chancen auf die Barrage.

Nach dem miserablen Start stand Patrick Rahmen beim FC Aarau stark in der Kritik. Doch der Basler schaffte mit seinen Spielern den Turnaround und eilt nun von Erfolg zu Erfolg.

Nach dem miserablen Start stand Patrick Rahmen beim FC Aarau stark in der Kritik. Doch der Basler schaffte mit seinen Spielern den Turnaround und eilt nun von Erfolg zu Erfolg.

(Bild: Pascal Muller (Freshfocus))

Der FC Basel spielt heute in der Super League gegen den FC Luzern. Der Spannungsfaktor dieser Partie ist für den Gastgeber im St.-Jakob-Park mässig. Um weitaus mehr geht es gleichzeitig auf dem Brügglifeld, wo der FC Aarau in der Challenge League den SC Kriens empfängt. Die Aargauer träumen von der Promotion – auch dank dem Basler Trainer Patrick Rahmen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...