Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin jetzt ein anderer Eren Derdiyok»

Besuch beim ehemaligen FCB-Stürmer, der sich in der Türkei ins Rampenlicht zurückschiessen will. Eine baldige Rückkehr zum FC Basel schliesst Derdiyok aus.

Andreas W. Schmid, Istanbul
«Das ist halt Istanbul.» Eren Derdiyok hat Verständnis für verspätete Journalisten.
«Das ist halt Istanbul.» Eren Derdiyok hat Verständnis für verspätete Journalisten.
Andreas W. Schmid

Istanbul am vergangenen Donnerstag: Der Taxifahrer kramt eine Zigarette hervor und bringt sie zum Glimmen. Das bedeutet: Alarmstufe 1. Immer wenn ein Taxifahrer in Istanbul ungefragt zu rauchen beginnt, das habe ich in den wenigen Tagen in der türkischen Metropole gelernt, weiss er nicht mehr, wo er sich befindet oder wo er genau hinmuss. Oder er steckt im Stau, ohne Aussichten darauf, diesen innert absehbarer Frist wieder zu verlassen. Bei dem Fahrer da vorne ist beides der Fall, entnervt zieht er am Glimmstängel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen