Zum Hauptinhalt springen

Hattrick mit Traumtor gekürt

Mit einem wunderbaren Fallrückzieher brachte Dimitar Berbatov Manchester United gegen Liverpool 2:0 in Führung, und er schoss auch den 3:2-Siegtreffer.

Das Tor des Tages: Dimitar Berbatov trifft mit einem herrlichen Fallrückzieher zum 2:0.

Bis zur 64. Minute führten die Red Devils gegen das Gästeteam 2:0, als Liverpools Captain Steven Gerrard per Foulpenalty der Anschlusstreffer und kurz darauf per Freistoss der Ausgleich gelang. Sechs Minuten vor Schluss sorgte Dimitar Berbatov per Kopf für die Entscheidung.

Das Tor des Tages erzielte der Bulgare zuvor in der 59. Minute mit einem spektakulären Fallrückzieher zwölf Metern. Er hatte die Flanke mit dem Oberschenkel und mit dem Rücken zum Tor stehend wunderbar angenommen. Mit dem Fallrückzieher traf Berbatov via Lattenunterkante. Für die Kommentatoren von «Sky Sports» war es «ein früher Anwärter auf das Tor der Saison».

Der FC Chelsea steht weiterhin mit dem Punktemaximum (und nur einem Gegentreffer) an der Tabellenspitze. Die Blues bauten ihren Vorsprung auf die Konkurrenz dank einem 4:0 gegen Blackpool auf nunmehr auf vier Punkte aus. Manchester City feierte einen 2:0-Auswärtserfolg bei Wigan und liegt auf Rang 4.

si/son

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch