Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lewandowski will 18 Millionen Euro pro Jahr

Laut seinem Berater Cezary Kucharski fordert Robert Lewandowski vom FC Bayern eine üppige Gehaltserhöhung, wenn er seinen noch bis 2019 laufenden Vertrag verlängern soll. Die spanische Sportzeitung «As» schreibt von 18 Millionen Euro pro Saison. Real Madrid soll bereit sein, dieses Salär aufzuwerfen.
Liverpool spielt heute zu Hause gegen Sunderland. Doch die im Moment auf dem 8. Rang liegenden Liverpooler treten arg geschwächt an: Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, muss Trainer Jürgen Klopp das Spiel aus dem Krankenhaus verfolgen. Grund für die Einlieferung heute Nachmittag sei der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung.
Nach dem 0:1 in Sandhausen wird es für Trainer Stefan Effenberg beim Bundesliga-Absteiger SC Paderborn allmählich eng. Für die Westfalen war es bereits das achte sieglose Spiel in Folge. «Mir ist jetzt nicht angst und bange. Ich bin guter Dinge», sagt Effenberg, gibt aber zu: «Wir brauchen Ergebnisse.» Schuld an der Pleite beim SVS habe auch Referee Florian Heft. Er habe dem SCP einen klaren Elfmeter unterschlagen.
1 / 5