Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

GC verpflichtet neuen Verteidiger

Nach monatelanger Suche ist Aussenverteidiger Benjamin Lüthi nicht mehr arbeitslos. Der 26-Jährige erhält bei den Grasshoppers einen bis Saisonende gültigen Vertrag. Lüthis Vertrag erhält ausserdem eine Verlängerungsoption um zwei Jahre. Lüthi hatte von 2006 bis zur letzten Sommerpause für den FC Thun gespielt. Auf diese Saison hin suchte der Defensiv-Spieler eine neue Herausforderung. Einen neuen Arbeitgeber suchte er bisher vergeblich. Die bislang enttäuschenden Grasshoppers können in der Abwehr dringend eine Verstärkung gebrauchen. In der ersten Saison-Hälfte kassierten sie 31 Gegentore.
Brasiliens Fußballidol Pelé hat am Dienstag das Krankenhaus verlassen. Nach seiner 15-tätigen Behandlung in einer Klinik in São Paulo trat der 74-Jährige erschöpft, aber mit breitem Grinsen vor die Presse. Er habe keine Angst gehabt, zu sterben, sagte der dreimalige Weltmeister. Pelé war Ende November wegen einer Harnwegsinfektion ins Krankenhaus eingeliefert worden. Zwischenzeitlich musste er auf der Intensivstation behandelt werden.
Gemäss deutschen Quellen soll Robin Dutt Sportdirektor beim VfB Stuttgart werden. Der 44-Jährige steht bei den Schwaben als Nachfolger von Fredi Bobic hoch im Kurs, wie die «Stuttgarter Nachrichten» melden. Dutt war am 25. Oktober als Trainer von Werder Bremen entlassen worden.
1 / 5