Zum Hauptinhalt springen

Forte, das Aufputschmittel

Uli Forte ist der neue Trainer des FC Zürich und haucht der Mannschaft sofort neues Leben ein. Doch sein Engagement spaltet die Anhängerschaft.

Er ist mit dem Velo da: Uli Forte treibt die Spieler auf den Trainingsplatz. (14. Mai 2016)
Er ist mit dem Velo da: Uli Forte treibt die Spieler auf den Trainingsplatz. (14. Mai 2016)
Keystone
Wieder da: Der frühere FCZ-Spieler Ludovic Magnin war Fortes Wunschkandidat als Assistent. (14. Mai 2016)
Wieder da: Der frühere FCZ-Spieler Ludovic Magnin war Fortes Wunschkandidat als Assistent. (14. Mai 2016)
Keystone
Hoffen auf Besserung: FCZ-Präsident Ancillo Canep mit Ehefrau Heliane.
Hoffen auf Besserung: FCZ-Präsident Ancillo Canep mit Ehefrau Heliane.
Keystone
1 / 7

Das Betrachten von Vorher-nachher-Fotos ist so eine Sache. Etwa beim Haarwuchsmittel und dem Mann mit der bemitleidenswerten Frisur. Drei Monate später trägt derselbe Herr volles Haupthaar. Es sieht bestechend aus, man blickt gebannt dahin und möchte daran glauben, aber eben, da sind Zweifel, da war doch einmal dieser unfruchtbare Fleck.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.